Heute hatte Lenzi eine Stresskolik nachdem ich mit ihm Hänger Training gemacht habe. Meine Eltern waren in München auf Stoffmesse also enschloss ich mich, den Tierarzt zu rufen.

Bis er kam, um ihm eine Spritze zu geben, führte ich ihn herum. Da auch der Tierarzt in München war, dauerte es Stunden bis er kam. Gott sei Dank war meine Freundin Milena (die Reitbeteiligung von Querin) da, so konnten wir uns beim Herumführen abwechseln.

Ich habe seitdem das Gefühl, Lenzi hat durch das stundenlange Herumführen mehr Vertrauen zu mir aufgebaut